„Beschleunigung im Wirtschaftsleben stellen neue Herausforderungen an Reaktionsschnelligkeit und Prozesssicherheit in Zulieferketten dar.“

  • Evaluierung Ist-Situation
    • Analyse der kompletten Prozesskette bis zum Kunden – wo liegt der Engpaß?
    • Analyse der Qualitätsanforderung, des Wertstromes und des Informationsflusses
    • Evaluierung beim Lieferanten (Qualität, Prozesse, Kapazitäten, Kosten)
    • Notfallsplan, um Kundenversorgung immer sicherzustellen
    • Organisation und Strategie der Lieferantenentwicklung und Betreuung
  • Optimierung Engpass in der Supply Chain
    • Optimierung der Performance vor Ort bei Lieferanten nach Kaizen und TOC Methoden  
    • Unterstützung beim Aufbau neuer Lieferanten nach geforderten Qualitätsstandards
  • Lieferantenstrategie
    • Definierte Abläufe zur Sicherstellung der Zulieferkette
    • Definierter Prozess für Bedarfsplanung und -änderungen
    • Notfallsplan für jede Zulieferkette
    • Performance Kennzahlen und regelmäßige Audits pro Lieferant
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.